<

Lange Nacht der Museen 2009 in Berlin


Kategorie: Events
13. Januar 2009
Autor: Daniel

Am 31. Januar 2009 präsentieren sich die 110 Berliner Museen, Sammlungen, Archive, Gedenkstätten und Ausstellungshäuser zur 24. Langen Nacht der Museen wieder von Ihrer besten Seite.  Das Thema der langen Nacht der Museen heißt „Weltsichten – Weltbilder“.

dhm ©flickrNach offizieller Schließung der Veranstaltungsorte lassen sich die verschiedenen Ausstellungsstücke von 18.00-2.00 nachts bestaunen. Das Thema scheint bei der Langen Nacht der Veranstaltung keine Rolle mehr zu spielen, die Schlangen der Einheimischen und Touristen werden immer länger.

Das eigentliche kulturelle Event bringt es Volker Hassemer auf den Punkt, sei „die Begegnung eines riesigen Publikums mit sich selbst“ (Aktuellen Jubiläumsausgabe des Museums Journals).

2009 ist der Mauerfall der Mittelpunkt der Langen Nacht der Museen. “20 Jahre Mauerfall” und die Veränderungen, die er bewirkte werden mit ähnlichen geschichtlichen Ereignissen auf der Welt verglichen. Thema ist auch das antike Weltbild unter anderem von den Römern und Ägyptern.

Eine Reihe von Sonderveranstaltungen rund um die Thematik über Führungen, literarisch-musikalische Programme runden das Programm der „Langen Nacht der Museen“ ab. Das  Programm ist unter wochenlange-nacht-der-museen.de.erhältlich.

Tickets
Online-Tickets gibt es ab 10. Dezember 2008 auf www.museumsportal-berlin.de. Das Kombiticket kostet im Vorverkauf  12,00 / erm. 8,00 € und am Veranstaltungstag 15,00 / erm. 10,00 €. Für Kinder bis 12 Jahre ist der Eintritt frei.
Similar Posts:



verwandte Beiträge